Gästebuch von Michael von  Aichberger

Vielen Dank für deinen Besuch auf www.aichberger.de!

Bitte nimm dir ein paar Minuten Zeit, dich in mein Gästebuch einzutragen! Danke.

Einträge mit rassistischem, sittenwidrigem, volksverhetzendem oder ehrverletzendem Inhalt werden unverzüglich gelöscht. Ebenso Einträge, deren Hauptzweck darin besteht, für andere Seiten oder Produkte zu werben.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an.
Sie wird nicht veröffentlicht und ohne deine Erlaubnis an niemanden weitergeleitet.

Gästebuch von Michael von Aichberger - HIER EINTRAGEN
Gästebuch von Michael von  Aichberger - HIER EINTRAGEN
Gästebuch von Michael von  Aichberger - HIER EINTRAGEN
     
SEITE 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25


03.05.2006 18:18

Markus Rehn



  gut gelungen die Seite!

Hallo, ich bin wiedergebohrener Christ und war auf der Suche nach Bildern zur Bearbeitung in Photoshop und mit zufällig auf die Seite gestoßen. Schon interssant, was hier so alles über Mülheim geschrieben wird... Übrigens, die christliche Gemeinde, der ich angehöre wurde in Mülheim gegründet. Schaut einfach mal rein bei: http://www.cgmuelheim.de/ ...Vielleicht auch mal Sonntags zu Besuch!
03.05.2006 14:30

Julian v.H.



  Echt coole Site!! Beste Beschreibung Mülheims ever;-)!

Also, wenn ihr meine Meinung hören wollt müsste ich genau so eine Super Seite erstellen. Doch da gibts 2 Probleme..... 1. Ich könnte diese Seite garnicht toppen! 2. Ich weiß garnicht wie man so eine Site erstellt! hehe^^ Ich wohne jetzt schon seit meiner Geburt hier in Müllem, das jetzt seit 20 Jahren und mein Bild von Mülheim wird von Tag zu Tag schlechter!!! Als kleines Kind merkt man nicht wirklich in was für einem Umfeld man lebt aber mit werdendem Alter und Reife, merkt man schon in was für ein Loch man geboren wurde. Mein Vorhaben: So bald wie möglich hier weg ziehen;-) Mülheim wird immer mehr von Handyläden, 1€ Shops, Dönerbuden, BMW-Autospacken und Teppichhändlern überflutet....das kotzt mich wirklich an! Dennoch muss ich wohl noch eine Weile hier bleiben bis ich Mülheim seinem Schicksal überlasse. Mülheim ist eine Art Hassliebe, jeder findet es scheiße aber keiner will/kann/muss hier weg.... Dennoch verbleibe ich mit freundlichsten Grüßen aus Köln Mülheim....Julian
28.04.2006 09:46

Svenja na svenja


Köln-Mühlheim (Deutschland)
http://www.svha.de
  Mühlheim ist ein bischen Assi *sagte heute morgen ein Junge an der U-Bahn*

Hee! Total schöne und vielfältige Seite! Bin nur zufällig drauf gelandet. Ich weiß noch nicht mal mehr wie, aber mir gefällts total gut. Es gibt soviel zu entdecken... Deine Seite über Mühlheim trifft den Nagel auf den Kopf...obwohl ich wohne hier gerne, es gibt schließlich immer Action und beim Anblick des Wienerplatzes kann man sich Aktenzeichen XY direkt sparen. Schöne Jrüße Svenja
25.04.2006 12:13

Frank Langmann


Essen (Deutschland)
  Gonzo, alter Dackel

Gooooooonzoooooooooooooooooo schallte es im Chor durch die Hallen der "Ackerstraße", wenn ein Eindringling durch die Türklingel angekündigt, lauthals bebellt wurde. Egal ob Postmann oder Kunde, jeder bekam eine ordentliche Bellpackung ab. Da war wirklich Getöse angesagt, aber Gonzo ließ sich ja gut erziehen. Mit ausgefeiltem Training brachten wir ihm bei, dass Kundenbebellen pfui sei. Hielt er Ruhe und Platz obwohl es klingelte, gab es Lob und Leckerchen. Das Resultat: Es klingelt, der Hund schleckt sich ums Maul, glotz Beifall heischend aus der Wäsche, fiept und quietscht auf dem Hintern herum, um dann aber wenn sich die Tür öffnet mal richtig loszulegen... Gooooooonzoooooooooooooooooo gellte es dem gallopierenden Punkt am Horizont hinterher. Aber woher sollte dieser junge unerfahrene Terrible Jack Russel auch wissen, dass die Erde eine Scheibe ist... Gooooooonzoooooooooooooooooo war der Schlachtruf zum Betriebssport. Dann hieß es Fußballspielen mit dem Tennisball. Auf dem glatten Hallenboden war schnelles Spiel gefordert, der Hund in der Mitte und wir drumherum. Klappte eine Abgabe oder ein Zuspiel nicht präzise, gewann natürlich der Hund, aber der war mit der Schnauze ja auch näher am Ball... Gooooooonzoooooooooooooooooo war als Medienhund natürlich mit einer Reihe von Modi programmiert. Und ich, der Mediensteuermann verstand es die Programme des Hundes abzurufen: Ein Knall einer Brötchentüte oder eines Luftballons genügten mir um Gonzo augenblicklich auf Jagdmodus zu schalten: Ein fliegender Hundekorb und ein johlender und heulender Kondensstreifen mit vier Beinen dran. Auf dem glatten Hallenfliesen wurde er gelegentlich aus der Kurve getragen. Dann flog er auf die Schnauze. Besonders effektiv ließ sich der Jagdmodus mit einer Quietscheente aktivieren. Ein kleiner Quietscher und die Ente musste sich sehr gut verstecken. Aber mit seinem "Salzstreuer" hat Gonzo sie immer erschnüffelt... Gooooooonzoooooooooooooooooo feuerte ich ihn zu einem Wettrennen auf dem Deich von Westkapelle an. Mal schauen was er drauf hat dachte ich und trat in die Pedalen wie blöd. Bei 45km/h war Schluss bei ihm, viel schneller konnte ich jedoch auch nicht, aber so ein Hund hat halt vier Beine ...dafür hat er sich tags drauf beim Fußball am Strand revanchiert. Endlich Platz reichlich: Hund und Ball waren kaum zu fangen... Gooooooonzoooooooooooooooooo weis gar nicht wann ich dich zuletzt gesehen hab, war 2001 oder so. Fast 10 Jahre haben wir ein Studio geteilt und auch wenn du mir gelegentlich auf den Sack gegangen bist, waren es schöne Zeiten und unzählige Erlebnisse mit dir! Gooooooonzoooooooooooooooooo höre ich Andrea noch erschrocken rufen, als du auf den Hinterpfoten hüpfend dein bestes Stück fiepend mit den Vorderpfoten hieltest. Man pinkelt nicht gegen elektrische Weidezäune, das ist pfui! Auch im Hundehimmel!
21.04.2006 19:46

Michaela Andrich


Erlangen (Deutschland)
http://www.2byte.de
  pfiffig und genial

Jetzt muss ich doch mal hochoffiziell deine gelungene und abwechslungsreiche Seite loben. Die neue Gonzo-Seite wird selbst die hartgesottensten Menschen zu Tränen rühren und dann fällt mir noch rein zufällig auf, dass dein Bleistift ohne extreme Schatten und extremen Sonnenaufprall viel besser aussieht, als „mein“ Bleistift ;-) Ich muss deine Fotografen-Künste noch mal in Anspruch nehmen! K. von Micha
18.04.2006 12:14

Adnan Akyuez


Köln - Mülheim (Deutschland)
http://www.toolia2/user/adyboy.de.vu
  Alles was mit Mülheim zu tun hat ist knaller! Aber der Don Bosco und die Ecke da fehlt leider :-(

Es ist gut, dass Jemand endlich mal unseren Stadtteil veröffentlicht. Es ist der bekannteste Stadtteil in DE nach Berlin-Kreuzberg. Aber die Menschen fehlen auf dieser seite. Es sind zwar zum Teil sozial schwache Menschen aber mit denen leben wir in Köln-Mülheim.
09.04.2006 18:47

rurik von ascalon


ascalon
  schoen, schoen.

Hallo, ich war auch mal da. Ganz schoen hier.
31.03.2006 21:36

Annette Böcker


Köln-Kalk (Italien)
  Tolle Fotos, tolle Site!

Bin auf der Suche nach einem türkischen Kosmetiksalon von google zu dir geschickt worden und total begeistert. Auch wenn man sich bei dir sicher nicht die Augenbrauen zupfen lassen kann. Ich lebe trotz völlig unpassender demographischer Eigenschaften freiwillig und gerne in Kalk und radele gerne rüber in die Keupstraße zum lecker Essen und zur Schönheitspflege (können Türkinnen viel besser als unsereinen...). Die Atmo ist toll eingefangen! Viele Grüsse von Schääl Sick zu Schääl Sick Annette

SEITE 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25